Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Covid-19-Bestimmungen für Veranstaltungen der Wanderjugend

Von: Deutsche Wanderjugend Landesverband NRW <dwj@wanderjugend-nw.de>
Datum: 27.05.20 17:54 (GMT+01:00)
An: mona.kaiser@wanderjugend-nrw.de
Cc: dwj@wanderjugend-nrw.de
Betreff: Änderung Covid-19 Bestimmungen für Veranstaltungen
 
Liebe Jugendwart_innen,
 
gestern haben wir vom Landejugendring eine aktuelle und wichtige Änderung zu unserer letzten Handreichung in Bezug auf Veranstaltungen während der covid-19 Zeit erhalten.
 
Im öffentlichen Raum (das gilt auch für Verbände) gelten bis 29. Juni 2020 die offiziellen Einschränkungen: es dürfen sich Personen aus zwei Haushalten unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen treffen.
 
 
Was heißt das genau?
 
Wir haben euch beim letzten online Treffen mitgeteilt, dass Tagesveranstaltungen ohne Übernachtung mit Bildungsinhalt und Wanderungen wieder möglich sind.
 
 
Für Tagesveranstaltungen ohne Übernachtungen gilt die Voraussetzung, dass ihr die Möglichkeit habt diese auf einem geschlossenen Gelände durchzuführen,  z.B. Vereinshäuser inkl. Außengelände. Es können z.B. auch Plätze/ Wiesen gemietet werden, wenn die Vermieter_innen dies zulassen.
 
 
Für Wanderungen gilt das leider nicht. Wanderungen dürfen nach aktuellem Stand nicht durchgeführt werden.
 
 
>> FAZIT: Möglich sind zum jetzigen Zeitpunkt Tagesveranstaltungen ohne Übernachtungen in einem geschlossenen Raum oder einer abgegrenzten Fläche. Natürlich unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen.
 
 
Im Anhang findet ihr die geänderte Checkliste!
 
 
Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden!
 
 
Viele Grüße und bleibt gesund!
 
 
Ruth & Mona
 
 
 
Deutsche Wanderjugend | Landesverband NRW e.V.
Briller Str. 181-183
42105 Wuppertal
 
 
Vereinsregister: VR 2086 beim Amtsgericht Wuppertal
Geschäftsführender Vorstand:
Dirk Spittank-Krämer, Elisabeth Zaun und Kira Assenmacher
 
Werde Fan bei Facebook: Wanderjugend NRW oder folge uns bei Instagram: Wanderjugend NRW